16.07.2020

Firma Arold liefert John Deere Triplexmäher für CHEMNITZER STADION


Die Pflege von Sportrasen erfordert nicht nur Fachwissen der Pflegeverantwortlichen, sondern auch Spezialmaschinen, die neben der fachkompetenten Düngung, der Renovation auch ein perfektes Schnittbild auf das Spielfeld zaubern. Dabei gibt es wesentliche Unterschiede zwischen einem normalen Sportrasen und einer Rasenfläche in einem Stadion. Hier spielen noch wesentlich Wind-, Feuchtigkeits- und Lichtverhältnisse für die Qualität des Spielfeldes eine große Rolle - Stadionrasen ist wesentlich pflegeintensiver. Neben Maschinen für die Renovation, wie Aerifizierer, Striegel, Schleppnetz, Besander uvm. spielt das MÄHEN eine entscheidente Rolle. Seit diesem Monat steht dem Greenkeeperteam ein John Deere Triplexspindelmäher mit milimetergenauer Schnitthöheneinstellung zur Verfügung. Ein Mäher mit 3 Spindeln und 8 Blättern pro Schneideinheit sichern die perfekte Schnittqualität für den Chemnitzer Stadionrasen.


zur Übersicht